Neumünster Am Donnerstag, 19. April, öffnen auch in Neumünster am bundesweiten „Tag der Logistik“ Unternehmen aus der Industrie, dem Handel und der Logistik-Dienstleistung ihre Türen und ermöglichen interessierten Besuchern einen Blick hinter die Kulissen.

Start der kostenfreien Info-Tour ist um 12 Uhr in der neuen Güterumschlag-Halle der Firma Voigt nahe der Südumgehung (B 205) an der neu benannten Herbert-Voigt-Straße 1. Eine Informationsmesse der Firmen DHL, Voigt Logistik, Crown, SBS Batterien, der Theodor-Litt-Schule und der Awo mit einem Bewerbungsmappen-Check gibt dort gleich zu Anfang erste Eindrücke in Logistik-Berufe und -Abläufe.

Ab 13.20 Uhr beginnen Vorträge, unter anderem berichtet Holger Matzen zu Innovationen und neuen Techniken beim Stückgutumschlag bei Voigt Logistik. Limal-Chef Andreas Voswinckel stellt den E-Commerce-Kaufmann als neuen Ausbildungsberuf vor, Thomas Resech (DHL) spricht zur Herausforderung der „letzten Meile“, Ingo Dewald stellt den Ausbau des Kombi-Verkehrsterminals (Straße/Schiene) an der Brückenstraße vor. Genau dort geht es ab 15 Uhr weiter.

Weitere Infos zum Tag der Logistik und zum Programm gibt es auf der Internetseite der Wirtschaftsagentur www.wa-nms.de. Anmeldung unter anmeldung@wa-nms.de. ro

Schneller besser informiert – mit der sh:z-ePaper-App. Entdecken Sie Ihre Tageszeitung auf dem Tablet oder Smartphone, wann immer Sie wollen und wo immer Sie gerade sind. Mit Ihrer sh:z-ePaper-App lesen Sie alle 16 Tageszeitungen vollständig und in bester Qualität. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Videos und den Newsticker von shz.de.
Weitere Informationen und Download:



Von meinem iPad gesendet